Namibtours   Mobiketours

Afrika-Abenteuer  Namibia

     
rrrr

 

NAMIBIA :   Exklusive 4 x 4 Offroad Geländewagentour durch das Diamantensperrgebiet Namibias

von Lüderitz nach Walfishbay

Individuelle Anreise nach Lüderitzbucht oder mit Mobiketours ab Windhuk in 2 Tagen. In Lüderitzbucht beginnt die abenteuerliche Dünen Eco Off-Road Herausforderung im nördlichen Diamantensperrgebiet Namibias, ein verbotenes Gebiet für alle Personen außer den Teilnehmern an dieser exklusiv geführten Tour.

1. Tag

Heute werden uns die ersten Dünenlandschaften herausfordern, bevor wir unser Haupt in unserem Zeltlager im Gebiet der Sylvia Hill/Uri Hauchab Berge zur wohlverdienten Ruhe betten.

2. Tag

Besuch der Suzy/Sylvia Hill, Dünenfahren und Besuch der Koi San Siedlung im Norden von Sylvia Hill.

3. Tag

Besuch zweier kaputter Fahrzeuge (ein Ford und ein Bulldozer), die von den Diamantensuchern zurückgelassen wurden, bevor der Dünengürtel auf dem Weg nach Meob Bay durchquert wird. Wie es für eine richtige Expedition gehört, wird in den Dünen übernachtet. Der klare Sternenhimmel Namibias blinkt …

Ab jetzt wird sich zeigen, ob das zuvor erlernte Dünenfahren beherrscht wird, denn nun werden die Dünen höher und damit fahrtechnisch auch anspruchsvoller. Etwaige Fehler werden ausgemerzt und das Fahren perfektioniert.

4. Tag

Der Dünengürtel bei Meob Bay öffnet sich und in dem Gebiet zwischen Meob Bay und Conception Bay wurden im frühen 19. Jahrhundert Diamanten gefunden und kommerziell abgebaut. Die Siedlungen von Holsatia, Charlottenfelder und Grillenberger sind heutige Überreste und Zeitzeugen der damaligen Diamantensucher.

5. Tag

Der Weg führt von Holsatia nach Conception Bay und am Strand entlang nach Sandwich Bay. Die Schiffswracks von Eduard Bohlen & Shawnee liegen auf dem unserem Weg. Wir passieren ‘Langewand’ , die ihren Namen zu Recht trägt. Hier reichen die Dünen bis ins Meer und nur wenig Zeit steht zur Verfügung, um diesen Küstenabschnitt zu bewältigen. 

Ebbe und Flut bestimmen das Geschehen. Nach Langewand führt der Weg wieder in die Dünen, an den großen Salzpfannen von Sandwich Harbour vorbei und kaum dass man sich versieht, fordern neue Dünengürtel mit zunehmenden Höhen unsere Konzentration. Die Nacht wird etwa 1.5 km von der Küste entfernt im ‘Sandwich camp’ verbracht. Der Name sagt es schon, Sandwich Harbour ist um die Ecke.

6. Tag

Ab Sandwich begrüßen uns die ‘Roller Coaster’, eine Reihe massiver "dröhnender" Abhänge, die nicht nur eine neue Herausforderung darstellen, aber auch atemberaubend schöne Ausblicke auf Sandwich Harbour freigeben…ein Panorama von Sanddünen, vom Wind geformt, wahre Eleganz, die sich mit dem Meer vor Walfischbucht verbindet. Die letzten 50km grüßt uns das Meer zur Linken, wir fahren auf dem Küstensaum nach Walfischbucht. Übernachtung in Swakopmund, die Zivilisation hat uns wieder und wir tauschen unser offenes Lagerfeuer gegen ein Abendessen mit Meeresfrüchten und Wein im Restaurant ein.

7. Tag

Über den Namib Naukluft Park, viertgrößter Nationalpark der Welt mit 6.000.000 ha Fläche, geht es zurück nach Windhuk. Antilopen grüßen zum letzten Mal… 

Sie erleben mit uns eine der abenteuerreichsten Allradtouren der Welt. Nur wir haben die besondere Erlaubnis, das Diamantensperrgebiet zu durchfahren. Wir raten an, nur mit zwei Personen pro Wagen zu fahren, da das Gepäck gewissen Platz braucht und das Dünenfahren zu zweit mehr Spaß macht.

 

WIR STELLEN ZUR VERFÜGUNG

· Allradwagen (ohne Benzin, Verbrauch wird zusätzlich berechnet), voll ausgestattet mit Wasser, Holz, Kühlschrank, Kanistern und weiteren nützlichen Dingen

· Erste Hilfe-Kasten

· Mahlzeiten, Frühstück und Abendessen von Lüderitz nach Walfischbucht (mit den Mahlzeiten werden nur Tee/Kaffee und Obstsäfte gereicht, alkoholische Getränke extra)

· Allgemeine Campingutensilien, wie Grillauflage, Kochutensilien & Ausrüstung, Tische, Toiletten,

Duschen, etc.

· Deutsche und englische Reiseleitung

· Zelte, Klappstühle und Schlafsäcke, etc.

· Geschirr

· Getränke und Snacks

Die zweitägige Tour von Windhuk nach Lüderitz ist nicht inklusive, aber mit Reiseleitung als Transferleistung möglich .

ALKOHOLISCHE GETRÄNKE NICHT INBEGRIFFEN

Termine 2007

Jederzeit auf Anfrage

Preise :

Bei 2 Teilnehmern pro Wagen je Person  2450,00 €

Bei 4 Teilnehmern pro Wagen je Person 2050,00 €

Kinder 6-11 Jahre 650,00 €

Mit eigenem Mietwagen je Person         1235,00 €

Transfer                                                    190,00 €

 

_______________________________________________

Impressum

Afrika-Enduro  Mobiketours

Matthias Wendt

Seligenstädter Str.119a

63456 Hanau

Tel : 06181/964 563    alle Infos und Fragen gern persönlich

Mail  alle Fragen werden gerne auch per Mail beantwortet

 

 

 

 

 

 

Afrika-Enduro Namibia  ©  Mobiketours   2004-2007  Bilder und Texte geschützt, widerrechtliche Verwendung wird strafrechtlich verfolgt

Alle Bilder  Frank Wendt,  Werner Schulz,  einige Fotos mit freundlicher Genehmigung des Namibia Tourism Board